Kopf Foerderverein Gera Logo Förderverein Schach Gera
Thüringer Spielklassen DSB-Ergebnisdienst Kreisliga Gera-Altenburg Internationale Geraer Schachtage Archiv 2000-2010

Andreas Binder:

Hallo Schachfreunde

Bevor nun die Meisterschaft in der Kreisliga in Gang kommt, möchte ich einige Veränderungen bekannt geben, welche in unserem Turnier von der FIDE Regel und der Turnierordnung des ThSB abweichen:
Es werden folgende Änderungen von mit festgelegt.

Auf Empfehlung des Bezirksspielleiters setze ich den Punkt 6.6a
der FIDE-Regeln vom 01.07.2009 (0-Toleranz bei Verspätung der Spieler)
in Berufung auf Punkt 6.6b (FIDE) außer Kraft .
Es gilt wie bisher die TO des ThSB, die den Partieverlust nach 60 Minuten
Verspätung regelt.

Aufgaben der Gastgebermannschaft:
Im Spiellokal sind zu den Wettkämpfen je ein Exemplar der FIDE-Regeln
und ein aktuelles Handbuch des ThSB auszulegen. Die FIDE-Regeln
können auf der Homepage des Deutschen Schachbundes heruntergeladen
werden.

Einsatz von Ersatzspielern:
Ersatzspieler spielen nach den gemeldeten Mannschaftsspielern und können in
beliebiger Reihenfolge aufgestellt werden. Es gibt kein fest spielen. Bei
Einsatz eines Ersatzspielers ist dies auf der Mannschaftsmeldung kenntlich
zu machen und die Spielerpaßnummer, sowie Geburtstag mitzuteilen.

Sollte es hierzu noch Fragen geben, bitte einfach eine E-Mail schicken.

Gruß Andreas



6499 Aufrufe • Kategorie: Kreisliga-
« Null Toleranz » Zurück zur Übersicht « SV 1861 Liebschwitz mit drei Mannschaftssiegen»
Archiv

Geraer Stadtmeisterschaft

Termine 2016:

Änderungen vorbehalten!

  • 25.05.20165 (SSB) Stadtjugendspiele
  • 26.05.20165 (SSB) Grundschulmeisterschaft